Funktionsumfang der Version 2.1

Die aktuelle Version des RailManager  unterstützt  folgende Digitalzentralen:

Massoth

  • DiMAX 800 Z
  • DiMAX 1200 Z

  
ZIMO

  • MX1(2000)
  • MX1, MX1HC und MX1EC
  • In Vorbereitung MX10.


Die Anbindung des RailManager erfolgt per

  • Bluetooth
  • WiFi
  • RS232-Kabel via PC

  

Funktionen

  • Hauptbildschirm zum Steuern der Lok
  • Weichensteuerung  mit aktiver Steuerung einer Lok
  • Lokverwaltung inklusive Bilddatenbank
  • Allgemeine Daten zur Lok
  • Erweiterte Daten
  • Funktionstasten
  • Weichenverwaltung
  • Gleisplan
  • CV-Verwaltung
  • Zentrale
  • MX8
  • MX9
  • Lokdecoder


Sprache

Deutsch, weitere Sprachen auf Anfrage


Der RailManager ist erhältlich für:

  • Android ab Version 2.3
  • iOS ab Version V5 ist in Vorbereitung
  • Windows ab Windows XP in Vorbereitung


Zukünftige Funktionen

  • Weitere Digitalzentralen
  • Digitalsystem von Lenz
  • Videoübertragung aus einer Lok/Wagen direkt  live auf das Tablet.
    Um ein richtiges Mitfahrerlebnis aus Sicht eines Lokführers auf der Anlage zu ermöglichen.
    Je nach Maßstab kann die Kamera mit dem Übertragungsteil direkt in die Lok oder in einen entsprechenden Wagen eingebaut werden. Die Tests hierzu sind schon in Arbeit.

 

© 2015 modellbahnberatung.com Wolfgang Marschmann

powered by AYTECH.DE Systemhaus