Technik ESTWGJ

Erforderliche Systemumgebung

Diese Seite beschreibt die erforderlichen Systemvoraussetzungen:

PC HW und Betriebssystem

ESTWGJ ist bisher getestet auf den Betriebssystemen:

  • WIN98 (SE)
  • WIN2000 (geringe Erfahrung)
  • WinXP

Unterstützte Digitalsysteme

  • Zimo (CanBus) *
  • Digitrax (LocoNet) *
  • Lenz (XpressNet) *
  • Märklin (Motorola) *
  • SX -Bus * in Vorbereitung

ESTWGJ verfügt über maximalvier Ausgangskanäle. Es können daher auch unterschiedliche Digitalsysteme miteinander verbunden werden oder zwei Zentralen desselben Systems (je nach Systemarchitektur) zum Zwecke der Adresserweiterung verknüpft werden.

Interfaces und Schnittstellen

  • Serielle Schnittstelle des PC (z.B. für LocoNet -Interfaces)
  • Sperrer CANKEY:  CAN Bus Interface für  ZIMO
  • PEAK CAN Bus Schnittstellen:  ISA, PCI, USB, PrinterDongle

Ein und Ausgabegeräte

  • Alle Bildschirmdarstellungen, die vom PC Betriebssystem unterstützt werden
  • Multiheaded Screens
  • TouchScreen (ELO getestet)
  • Digitalisier Tablets
  • Tasten, oder Schalter einlesen
    • CSA32 * CAN Bus
    • PTP64  * CAN Bus
    • S88 Bus* (je nach Zentrale)
    • LocoIO *

Allgemeiner Endkundenvertrieb über AMW per Mail auch über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen

Die im Text genannten Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Firmen und sind hier nur zum Zwecke der Information erwähnt.

© 2015 modellbahnberatung.com Wolfgang Marschmann

powered by AYTECH.DE Systemhaus